Häufige Fragen

Wie viel Staub, Schmutz oder Dreck entsteht bei einer Bade-/Duschwannenrenovierung ?

Es entsteht so gut wie kein Staub und kein Dreck beim Wanne-auf-Wanne-System. Eine Geruchsbelästigung – wie bei Beschichtungen üblich – entsteht hier erst gar nicht.

Warum eigentlich Wanne-über-Wanne-System? Geht eine Beschichtung nicht immer?

Leider geht eine Beschichtung nicht immer. Zum Beispiel dann wenn Ihre Wanne bereits durchgerostet ist ! Hier geht dann nur noch ein Wanne-auf-Wanne-System. Oder wenn die Oberfläche der alten Wanne so zerstört ist, dass eine Beschichtung nur noch unter erhöhtem Aufwand möglich ist. Hier empfiehlt sich dann ebenfalls ein Wanneneinsatz.

Wie lange dauert die Montage eines Bade- oder Duschwannen-Einsatzes?

Im Regelfall zwischen 2 bis 4 Stunden. Je nachdem, was bei Ihnen demontiert und wiedermontiert werden muss (Duschkabine, etc.) sowie die baulichen Gegebenheiten mit denen wir vor Ort klar kommen müssen.

Wann kann eine renovierte Wanne wieder benutzt werden ?

Am nächsten Tag. Es empfiehlt sich immer, die Wanne über Nacht “ruhen” zu lassen. Montageschaum und vor allem die neue Silikonverfugung kann dann ganz einfach besser aushärten.

Gibt es nur weiß oder auch andere Farben ?

Selbstverständlich gibt es auch andere Farben. Sie können die gängigen Sanitärfarben wie z.B. Pergamon, Jasmin, usw haben. Auch so genannte “Altfarben” wie z.B. bahamabeige, moosgrün, usw. sind möglich, je nach Modell. Fragen Sie uns!

Kann eine weiße Wanne vergilben?

Nein. Unsere Acrylwannen-Einsätze sind “lichtecht”. Weiß bleibt weiß. Es gibt kein vergilben oder nachdunkeln.

Können Sie Referenzen vorweisen ?

Na klar, immerhin sind wir seit 1996 in dieser Branche erfolgreich tätig. Zu unseren Kunden zählen z.B. renommierte Hotels sowie Krankenhäuser, Kliniken, Heime, Kreuzfahrtschiffe, usw. Auch Wohnungsbaugesellschaften schätzen unseren Service. Und natürlich viele, viele Privathaushalte. Sehen Sie sich doch einfach mal unsere Referenzen und Kundenstimmen an.

Wie wird die neue Wanne gereinigt ? Brauche ich spezielle Pflegemittel ?

Nein, Sie brauchen keine speziellen Pflegemittel. Die neue Oberfläche wird mild gepflegt, d.h. verwenden Sie Spülmittel, Seifenreiniger etc. Nehmen Sie keinesfalls sandhaltige Scheuermittel oder aggressive, säurehaltige Reiniger!(Merke: Nix, was kratzt, scheuert oder beißt!)
Bei starker Verkalkung können Sie von uns unseren bewährten glatt & glänzend® Kalklöser beziehen.

Was kostet eine glatt & glänzend® Renovierung meiner Bade- oder Duschwanne ?

Weniger als Sie denken! Die Kosten belaufen sich ca. auf ein Drittel von dem, was ein kompletter Herausriss der alten Wanne kosten würde.
Eine Besichtigung vor Ort bei Ihnen sowie das schriftliche Angebot sind für Sie absolut kostenlos und unverbindlich!

Wäre es nicht schlauer, gleich eine neue Wanne zu installieren anstatt die alte wieder herzurichten ?

Ihre Wanne wird von uns nicht “einfach wieder hergerichtet”. Unsere glatt&glänzend® Renovierungsmethode ist keine “Hoppla-Hopp-Nummer.”
Vielmehr handelt es sich hier – was die Wanneneinsätze betrifft – um hochwertiges Sanitäracryl welches speziell für uns hergestellt und in Form gebracht wird.
Auch die Abfolge der Arbeitsschritte ist logisch und ineinander greifend, so das kein Leerlauf entsteht und Sie zuhause nicht länger belästigt werden als nötig. Ihre Wanne wird von uns so renoviert, das diese wieder in einen als “absolut neuwertig” zu bezeichnenden Zustand kommt.
Oder werfen Sie gleich Ihr ganzes Auto weg nur weil eine Delle im Kotflügel ist?

Ich habe von Firmen gehört, die wesentlich billiger sind als Sie. Was ist der Unterschied ?

Diese Firmen sind im wahrsten Sinne des Wortes “wirklich billig”. Irgendwann im Laufe des Tages ankommen, Wanne rollen oder streichen (!), wahrscheinlich noch mit irgendeinem “Gartenzaunlack”, Geld kassieren, nach zwei Stunden ist der Spuk vorbei und tschüß!

Na ja, wenn Sie das unbedingt wollen….

Ebenso habe ich von Firmen gehört, die wesentlich teurer sind als Sie. Was machen die denn besser als Sie?

Die machen gar nichts besser. Die sind einfach nur teurer……

Was ist eine Emailleschaden- bzw. Acrylschaden-Reparatur ?

Dies ist eine ausgeklügelte Reparaturtechnik für punktuelle Schäden auf einer ansonsten intakten, glänzenden Oberfläche.
Es passiert “ruckzuck” und in Ihre neue Wanne ist etwas hineingefallen! Nicht nur, das es hässlich aussieht und sofort auffällt. Nein, ganz schnell ist Ihre Wanne an dieser Stelle durchgerostet (besonders im Bodenbereich) und dann können selbst wir nichts mehr machen.

Sieht man die Reparaturstelle nachher sehr ?

Unsere Emaille- bzw. Acrylschaden-Reparaturen sind nahezu unsichtbar. Das heißt, das jemand, der die Stelle vorher nicht gekannt hat, diese auch nicht findet. Um eine von uns ausgeführte Reparatur zu finden, muss man schon sehr genau hinschauen.